Guenther Uecker: Der geschundene Mensch